Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Suche günstiges ORTP-699 Netzteil

    Meine Kondensatoren habe ich schonmal vor 2 1/2 Jahren getauscht, waren
    sogar überdimensionierte die mehr Volt verkraften.
    Mein Netzteil macht aber schon wieder schlapp, deswegen suche ich mal
    ein günstiges ORTP-699 Netzteil.


  2. #2
    VIP
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    400
    Thanks
    48
    Thanked 220 Times in 135 Posts
    39Euro im Topfield-Shop.Günstiger wäre nur ein erneuter Elkotausch.Und einen Lüfter nachrüsten.Da hast Du länger Ruhe.


  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    39€ ist sogar 11€ günstiger als bei Ebay. Die wollen dafür 50 - 70€!!
    Mit dem Lüfter hast du schon recht, der Deckel ist total schwarz auf der seite des Netzteils,
    die frage ist nur was da an Lüfter überhaupt reinpasst?
    Viel platz ist da nicht, schätze mal 2cm?

    Mein Topf ist gerade offen und startet nur weil ich die HDD mit einem extra Netzteil betreibe..


    Mal sehen, entweder kaufe ich mir jetzt nen neuen Receiver oder ich flicke den Topf
    nochmals mit Elkos und Lüfter?!
    Aber ich glaube fast ich flicke den Topf und warte was bis zum ende des Jahres an
    neuen 4k Receiver rauskommt?


  4. #4
    VIP
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    400
    Thanks
    48
    Thanked 220 Times in 135 Posts
    Meiner von mir,mit Lüfter nachgerüsteter Topf sieht so aus und läuft seit 7Jahren und dem ersten Netzteil perfekt.


    18062015008.jpg


  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für das Bild! Ist das ein 40mm Lüfter hinten dran?
    Ist der nicht recht laut? Bin schon am suchen, aber die angeblich leisen Noctua lüfter
    kosten auch 16€+ ....
    Muss mal suchen, habe erst vor einer weile einen 40èr Lüfter aus meiner Ouya
    rausgeschmissen, hoffe der ist noch nicht im Müll???
    Habe gesehen, da gibts sogar Anleitungen im Netz da passt sogar ein 2,5cm dicker 80èr Lüfter rein?!
    http://topfield.abock.de/wiki/index....ermodifikation
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...Qsrm_ZV9BPqzag


  6. #6
    Moderator Avatar von TheChip
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    3.869
    Thanks
    641
    Thanked 1.089 Times in 838 Posts
    Ich hatte damals an meinem TF7750 den Lüfter umgepinnt und mit 7 Volt betrieben. Der Luftstrom war ausreichend um den Topf kühl zu halten und der Lüfter praktisch unhörbar. Das war auch ein 40mm Lüfter, der an selber Stelle verbaut war.
    GB Quad + Octagon SF4008 + Formuler F1

    Fragen bitte ins Forum und nicht in meinen PN-Briefkasten!

    FAQ


  7. #7
    VIP
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    400
    Thanks
    48
    Thanked 220 Times in 135 Posts
    Ja 40mm Lüfter verbaut.Kosten des Lüfters in der Bucht 2-3Euro.Und auf 7V gedrosselt.Einfach am weissen Stecker,wo auch die Festplatte mit Strom versorgt wird,die Lüfterkabel angelötet.Das Schwarze Kabel vom Lüfter auf ein von den zwei schwarzen am Stecker und das rote auf rot.Das eventuell 3 Kabel,wird nicht benötigt.
    Die Anleitung bei Google,ist nach meiner Erfahrung,nicht das Gelbe vom Ei.Damit wird nicht das Netzteil gekühlt.Und dieses macht die meisten Probleme.


  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    67
    Thanks
    7
    Thanked 14 Times in 11 Posts
    Man kann sogar einen 120er Lüfter mit 2,5cm Dicke einbauen. Ich hab einen Coolink SWiF2-1200 eingebaut. Der ist so schon unhörbar. Ich habe ihn aber auch auf 7V laufen, glaube ich. Ich meine, ich hätte den Adapter damals umgelötet. Das ganze läuft jetzt seit 4 Jahren.
    Der kühlende Luftstrom für das Netzteil hatte mir damals auch Unbehagen bereitet, ich wollte aber das Rückseitenblech nicht sägen. Um noch besser die Luft nach draußen zu fördern, habe ich die vorhandenen Luftlöcher aufgebohrt und zusätzliche hinzugefügt.
    IMAG0347.jpg
    Wenn er jetzt läuft, merkt man neben dem Topf einen spürbaren Luftstrom. Also muss die Luft von links (und den anderen Seiten) über das Netzteil und wird oben rausgeblasen.


  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    67
    Thanks
    7
    Thanked 14 Times in 11 Posts
    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut: Der Lüfter läuft doch auf 12V. Das Umlöten war erforderlich wegen der vertauschten Kabel (gelb - rot).


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    178
    Thanks
    40
    Thanked 13 Times in 11 Posts
    Bei ElKos macht die Spannung nicht so viel aus. Mehr macht da die Hitzegrat aus. Benutze immer 105 anstatt 85 Grat Celsius. Auch sind da große Unterschiede per Marke. Google macht da schlau! Und belüfter macht auch sehr viel aus. Hitze macht die ElKos schnell schlecht!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •