Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2015
    Beiträge
    12
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Box bleibt des öfteren hängen

    Guten Tag!
    Habe das Problem das meine Box des öfteren sich aufhängt, am Abend ca 2-3x.
    Habe das neue Image jetzt draufgespielt und habe einen 16 GB USB Stick (hatte keinen kleineren mehr) in den hinteren USB Port gesteckt und mit dem Admin Tool Rechtsklick auf den USB Stick und "create SWAP Partition" geklickt.
    Ist somit der Swap komplett eingerichtet? Und wie kann ich überprüfen ob es geklappt hat.
    Hatte im Forum gelesen, dass es das Problem bessern soll.
    Mfg!


  2. #2
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.096
    Thanks
    944
    Thanked 952 Times in 707 Posts
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E / DVB-T/T2 am 17/8 Multiswitch, Wetekplay, Kathrein UFS910/913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7390 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2015
    Beiträge
    12
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe es so gemacht wie beschrieben.
    Trotzdem ist mir die Box gestern bei einem Football Spiel 3x abgeschmiert.
    Im Anhang die Bilder.

    Mfg
    1.jpg2.jpg3.jpg
    Geändert von ximulate (31.10.2016 um 11:56 Uhr)


  4. #4
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.096
    Thanks
    944
    Thanked 952 Times in 707 Posts
    Für die MgCamd gibt es hier kein Support.......Bordregeln lesen !!!

    Nur Oscam mit Orginaler Karte wird hier supportet.




    Gruß

    flac

    ...mal in Telnet "free" eingeben? Stand doch im Post zum überprüfen.....


    Zudem wäre Multiboot sinnvoll auf der Büchse.
    Der Flashspeicher ist doch viel zu klein......

    Scheinbar installiert...
    ...und warum Swap auf einen Extra Stick?
    Den kann man auch auf den Stick installieren, wo sich die USB Images befinden.
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E / DVB-T/T2 am 17/8 Multiswitch, Wetekplay, Kathrein UFS910/913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7390 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2015
    Beiträge
    12
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe das Image per USB auf der Box installiert.
    Sollte ich das Image lieber per USB laufen lassen?
    Das bedeutet doch das er über den USB Stick bootet oder?
    Mfg


  6. #6
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.096
    Thanks
    944
    Thanked 952 Times in 707 Posts
    Jupp......





    Gruß

    flac
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E / DVB-T/T2 am 17/8 Multiswitch, Wetekplay, Kathrein UFS910/913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7390 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2015
    Beiträge
    12
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Heißt also, ich habe HDMU zz im Flash.
    Über das Admin Tool installiere ich Multiboot und packe mir dann über das Admintool das Image auf meinen USB Stick der in der Box steckt, richtig?


    EDIT:
    Nachdem ich das alles gemacht habe im Admin Tool und dann "Image für DuckBA vorbereiten" geklickt habe kommt diese Meldung:
    DuckBA Images: /DuckBA/DBA.prepare sda2 HDMU_15496_E2_ufs912_217_git_4206_nodebug_mix_US B.tar.gz [DBA] version: 0.93 [DBA] Error sda2 has not valid files structure!!! Exiting.. MAT:~#
    Disk Manager: Disk Informationen erfolgreich geladen
    Geändert von ximulate (31.10.2016 um 12:25 Uhr)


  8. #8
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.096
    Thanks
    944
    Thanked 952 Times in 707 Posts
    Es steht alles im Multiboot Thread beschrieben........

    ...der Thread befindet sich in der Rubrik ufs912.

    Wo du ja jetzt auch bist.........






    Gruß

    flac
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E / DVB-T/T2 am 17/8 Multiswitch, Wetekplay, Kathrein UFS910/913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7390 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •