Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    207
    Thanks
    52
    Thanked 17 Times in 14 Posts

    SHD-8900: Kein Bild mehr über HDMI mit HDMU

    Ich habe was komisches mit meiner Amiko SHD-8900. Aus das nichts ging das Bild mit HDMU auf schwarz, aber mit Spark ist alles zu sehen. Habe das alte Image (16xxx) erst mal drauf gesetzt und danach 17313. Beide haben nichts geändert. Ich verstehe es nicht..... Hat jemand eine Ahnung?
    Danke!

    Update: Es wird immer komischer... Habe 313 wieder neu drauf gesetzt und mit ein anderes Kabel und HDMI-pfort, habe ich bild, aber.... Jetzt habe ich nur noch Tunefehler.
    Wenn ich SPARK drehe, geht alles wie normal. Wiso? Wird per Firmware die Spannung für der Tuner nicht gut geregelt im HDMU? Sonnst verstehe ich Bahnhof.....
    Geändert von biomus (In den letzten 2 Wochen um 10:00 Uhr)


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    207
    Thanks
    52
    Thanked 17 Times in 14 Posts
    Wirklich keiner irgend eine Ahnung?


  3. #3
    VIP Avatar von zeini
    Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    844
    Thanks
    126
    Thanked 190 Times in 150 Posts
    Probiere mal anderes Image.
    ______________________
    Hans

    Amiko Alien 2+, AzBox Me, Golden Interstar XPEED Lx1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Singlebox, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2° Unicable-LNB



  4. #4
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.384
    Thanks
    974
    Thanked 981 Times in 734 Posts
    Na, ich vermute eher das Netzteil ist platt.

    Elko´s halten auch nicht ewig....vorallem in einer warmen Umgebung.
    Wie Netzteile halt mal sind.



    Gruß

    flac
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E am 17/8 Multisw., Octagon SF 4008, Wetekplay, Kathrein UFS913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7590 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


  5. #5
    VIP
    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    504
    Thanks
    133
    Thanked 159 Times in 107 Posts
    Mir ist dieses Phänomen durchaus auch bekannt.
    Da Spark einwandfrei läuft und es bei mir auch nur je nach Bau vorkam, hat es andere Gründe.
    Die Triplex ist allerdings meine Hauptbastelbox, daher hab ich das völlig aus den Augen verloren.
    Die gm990 läuft ja und ist erreichbar via Telnet und ftp und Webif.
    Ton und Bildsignale sind da, werden dann aber je nach Image nicht an HDMI weitergegeben.
    Ob jetzt der HDMI-Anschluss direkt einen weg hat, oder einfach bzgl Module da was nicht so ganz passt, kann ich nicht sagen.
    Wie zeini schon gemeint hat, flash mal ein anderes Image.
    Vielleicht auch älter und aktuell gegeneinander.
    pkt alt also 3er mal checken, oder eben altes HDMU wenn man es denn findet.
    Interessant wäre es, da ja immer mal etwas im Treiber oder auch im Kernel angepasst wird.
    Gut möglich, dass da nicht alle Boxen sich gleich verhalten.

    Grüße


  6. #6
    VIP Avatar von zeini
    Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    844
    Thanks
    126
    Thanked 190 Times in 150 Posts
    Netzteil glaube ich nicht das einen Defekt hat. Da ginge mit großer Wahrscheinlichkeit auch Spark Image nicht mehr.
    ______________________
    Hans

    Amiko Alien 2+, AzBox Me, Golden Interstar XPEED Lx1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Red Eagle Singlebox, Spycat
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2° Unicable-LNB



  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    207
    Thanks
    52
    Thanked 17 Times in 14 Posts
    @rantanplan/zeini, Ich glaube auch nicht an einen defekten PSU, aber möglich ist es. Als andere Image habe ich OpenATV 6.1 versucht, aber auch nix. Kann mir vorstellen. das die Spannung kritisch ist und bei HDMU nicht ausreichend ist und wohl bei Spark, um HDMI und Tuner zu betreiben. Vielleicht sind Tune-fehlern und HDMI auch 2 verschiedene Probleme. Tune Fehlern hat angefangen vor 3 Monate und HDMI vor eine Woche. Tune Fehler habe ich jetzt auch bei Spark, aber nur am Anfang. Das spricht dann wieder dafür! Obwohl ich nichts an die Elko's sehen konnte, werde ich versuchen die mal im nieder Spannungsbereich zu wechseln. Werde das demnächst berichten.
    Geändert von biomus (In den letzten 2 Wochen um 01:25 Uhr)


  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Grimma
    Beiträge
    71
    Thanks
    30
    Thanked 15 Times in 14 Posts
    teste mal ein neutrino - da kannste auch per plugin spark löschen und e2 in spark bereich flashen, aber da genau nach lesen wie man das macht
    tuner test reicht einfach neutrino zu flashen und dann müsste sofort Bild sein ohne was einzustellen

  9. The Following User Says Thank You to thomas For This Useful Post:



  10. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    207
    Thanks
    52
    Thanked 17 Times in 14 Posts
    Werde das später mal probieren. Erst mal die Formuler F1 mit OSCAM drehen lassen auf CD.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •