+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    13
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    extracting the zip is ok, but extracting "root.img" is showing the header error even after downloading today again.

    I mean the header corruption is in "root.img" itself.
    Geändert von tanaka (15.06.2019 um 20:13 Uhr)


  2. #22
    Developer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Ort
    Ridderkerk, Niederlande
    Beiträge
    478
    Thanks
    132
    Thanked 525 Times in 213 Posts
    Hello tanaka,

    I have rebuilt the hs7420 and updated the link in post #1. I can open both the .zip file and the root.img in it with 7zip. Please note I cannot test the hs7420: it is the only Fortis box I do not have access to.

    Regards,

    Audioniek.
    Receivers: Rebox: RE-4000, 8000, 9000, 2200, 2210, 2220, 4200, 4210, 4220, 8220, 8500, SAB Unix Triple, Golden Media Spark Triplex, Amiko Alien 3, Sogno Spark Revolution, Topfield TF7710HDPVR, Kathrein UFS912, Vizyon revolution 820HD PVR, nBox BKSA/BSLA/BXZB/BZZB, Vitamin HD 5000
    Sats: Astra 1, 2 & 3, Hotbird
    Main activity: building my own E2 images for Fortis receivers


  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    13
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Audioniek Beitrag anzeigen
    Hello tanaka,

    I have rebuilt the hs7420 and updated the link in post #1. I can open both the .zip file and the root.img in it with 7zip. Please note I cannot test the hs7420: it is the only Fortis box I do not have access to.

    Regards,

    Audioniek.

    Thanks Audioniek for your effort, It works now.

    I have one issue for now, my wifi usb is not detected (RT5370), Anyway to fix as I can't even use DCC-E2?
    Geändert von tanaka (20.06.2019 um 03:20 Uhr)


  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    11
    Thanks
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Thanks Audioniek for your effort
    hs7429_Audioniek_enigma2_gst-epl3_USB_P217_CDK-rev1251
    boot OFF


  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    10
    Thanks
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hs7429_Audioniek_enigma2_gst-epl3_USB_P217_CDK-rev1251

    FrTs
    '0(Re)start USB...
    Front USB: scanning bus for devices... 3 USB Device(s) found
    scanning bus for storage devices... 1 Storage Device(s) found
    system volume information/
    3756854 uimage
    268435456 root.img


    2 file(s), 1 dir(s)


    reading uImage
    .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. ................
    ret=> 3756854

    ----------------------------------------------------------
    Bpanther survey results
    https://forum.mbremer.de/viewtopic.php?f=21&t=2883
    For them, it is a problem with the kernel settings


  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    515
    Thanks
    145
    Thanked 47 Times in 40 Posts
    Da ich zwei Töpfe besitze, habe ich einen heute mit dem aktuellen Image tf7700_Audioniek_enigma2_gst-epl3_flash_P217_CDK-rev1251 versorgt.
    So sehr ich das/mein letzes HDMU-Image schätze, so ist das hier doch etwas moderner.

    Und wieder bin ich über ein paar "Stufen" gestolpert:
    - "Untertitel für Gehörlose" sollte ausgeschaltet sein
    - größeres EPD, das sich nicht nur auf den gewählten Kanal beschränkt und den für die nächsten Tage anzeigt, sondern das von HDMU bkannte große EPG, das alle Kanäle (auf mehrere Seiten verteilt) in einer Übersicht anzeigt.

    Wer kann mir da ad-hoc weiter helfen?

    Gruß
    Philips D-Box2 @gli
    OpenTel ODS 4000 CI
    Homecast S8000 CIPVR
    2x Topfield TF 7700HDPVR @OpenPLI & HDMU
    Denon AVR-2310 & DBP-1610 - Panasonic TX-P46S20E


  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    515
    Thanks
    145
    Thanked 47 Times in 40 Posts
    Nachtrag:

    Die "Untertitel für Gehörlose" sind inzwischen abgestellt - bzgl. EPG bin ich noch nicht weiter.
    Auch beim Ton habe ich einige Probleme: bei einigen Kanälen wird der Ton nur kurz nach Anwahl, gar nicht oder nur durch vor/zurück wiedergegeben.
    Dazu stellte ich eben bei einem Kanal (One HD) fest, dass die Originalsprache des Fims kam. Will ich die Tonspuren 1-4 mit einer bestimmten Auswahl Sprachen belegen, finde ich bei Tonspur 1 kein Deutsch, obwohl es zwischen französisch & griechisch liegen sollte - so zumindest bei den anderen Tonspuren.
    Philips D-Box2 @gli
    OpenTel ODS 4000 CI
    Homecast S8000 CIPVR
    2x Topfield TF 7700HDPVR @OpenPLI & HDMU
    Denon AVR-2310 & DBP-1610 - Panasonic TX-P46S20E


  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    515
    Thanks
    145
    Thanked 47 Times in 40 Posts
    Leider bin ich noch nicht weiter gekommen.
    Nachdem ich (hoffentlich) die Untertitel für Hörgeschädigte halbwegs abgestellt habe, nervt noch die Audiodescription (Kommentar für Sehbehinderte), die bei einigen Kanälen aktiv ist. Wie schalte ich die wo ab?
    Ich bin die Menüs rauf und runter abgegangen, aber wie ich ein großes EPG einstelle, habe ich noch immer nicht gefunden.
    Gibt es nirgendwo eine Konfigurationsanleitung für OpenPli?
    Philips D-Box2 @gli
    OpenTel ODS 4000 CI
    Homecast S8000 CIPVR
    2x Topfield TF 7700HDPVR @OpenPLI & HDMU
    Denon AVR-2310 & DBP-1610 - Panasonic TX-P46S20E


  9. #29
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    10
    Thanks
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    7429
    The usb file is incomplete and reads like a flash file


  10. #30
    Developer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Ort
    Ridderkerk, Niederlande
    Beiträge
    478
    Thanks
    132
    Thanked 525 Times in 213 Posts
    I have downloaded the file and it is perfectly OK. It indeed looks like a flash file, but it is not. The uImage in the file is a special one, that loads and mounts the file rootfs.img from the USB stick. Fortis flash files have the extension .ird.

    Regards,

    Audioniek.
    Receivers: Rebox: RE-4000, 8000, 9000, 2200, 2210, 2220, 4200, 4210, 4220, 8220, 8500, SAB Unix Triple, Golden Media Spark Triplex, Amiko Alien 3, Sogno Spark Revolution, Topfield TF7710HDPVR, Kathrein UFS912, Vizyon revolution 820HD PVR, nBox BKSA/BSLA/BXZB/BZZB, Vitamin HD 5000
    Sats: Astra 1, 2 & 3, Hotbird
    Main activity: building my own E2 images for Fortis receivers


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Ja
  • Beiträge bearbeiten: Ja
  •