Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Boardgründer/Administrator Avatar von bonkel
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    8.357
    Thanks
    500
    Thanked 4.393 Times in 1.952 Posts

    XPEED LX1 und LX2 bootloader update

    Xpeed LX Bootloader Update by using USB Pen Drive.
    >
    > 1. Unzip compressed file.
    > 2. Copy the "xpeedlx" folder to a USB Pen Drive.
    > 3. Power off receiver with the mains switch on the rear.
    > 4. Connect USB Pen Drive.
    > 5. Power on receiver with the mains switch on the rear.
    > 6. Reciever will automatically flash.

    Gehasst, Verdammt, Vergöttert
    Fragen gehören ins Forum nicht in meinem Postfach!
    >> Häufig gestellte Fragen <<

  2. The Following User Says Thank You to bonkel For This Useful Post:



  3. #2
    Boardgründer/Administrator Avatar von bonkel
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    8.357
    Thanks
    500
    Thanked 4.393 Times in 1.952 Posts
    LX1 led nun auschaltbar
    mac adresse nun richtig angezeigt

    Gehasst, Verdammt, Vergöttert
    Fragen gehören ins Forum nicht in meinem Postfach!
    >> Häufig gestellte Fragen <<

  4. The Following 4 Users Say Thank You to bonkel For This Useful Post:



  5. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    8
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo und vielen Dank für die Datei.

    Ich besitze auch einen XPEED LX2 und habe in einem anderen Forum Bootloader und Treiber Dateien mit aktuellerem Datum gefunden. Kann ich diese flashen und trotzdem den HDMU Image verwenden ohne das es
    Probleme gibt?

    Viele Grüße
    rare44


  6. #4
    Boardgründer/Administrator Avatar von bonkel
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    8.357
    Thanks
    500
    Thanked 4.393 Times in 1.952 Posts
    treiber sind im hdmu image immer aktuell...........

    bootloader kannst du flashen....empfehlen würd ich den aber nicht, ausser ne namensanzeige beim start und paar sekunden längeres booten, bringt der bootloader nix neues

    Gehasst, Verdammt, Vergöttert
    Fragen gehören ins Forum nicht in meinem Postfach!
    >> Häufig gestellte Fragen <<


  7. #5
    VIP Avatar von googgi
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    275
    Thanks
    125
    Thanked 162 Times in 99 Posts
    Naja, 50% mehr Speed bringen die neuen Bootloader aber schon im Vergleich mit den oben angebotenen Loadern aus 2013


  8. #6
    VIP
    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    493
    Thanks
    126
    Thanked 149 Times in 101 Posts
    Glaube Bonkel hat sich da eventuell vertan. Geschriebenes deutet auf den LX3 Bootloader hin.
    LX1 und LX2 bootet nach update ohne Zweifel mit 750mhz doch deutlich schneller.


  9. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    8
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Gut dann flashe ich den Bootloader von der Herstellerseite wieder
    Diese müsste denke ich mal die aktuellste sein?


  10. #8
    Boardgründer/Administrator Avatar von bonkel
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    8.357
    Thanks
    500
    Thanked 4.393 Times in 1.952 Posts
    ich habe mich nicht vertan, ich rede von dem aktuellsten lx2 bootloader........

    in unsererm uploadcenter sind die 750mhz bootloader zum laden bereit.........allerdings gibts noch nen neueren für lx2, der das booten verlangsamt, weil wichtiger text xpeedlx2 im dislay stehen muss
    http://www.hdmedia-universe.com/boar...p?categoryid=6

    Gehasst, Verdammt, Vergöttert
    Fragen gehören ins Forum nicht in meinem Postfach!
    >> Häufig gestellte Fragen <<


  11. #9
    VIP
    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    493
    Thanks
    126
    Thanked 149 Times in 101 Posts
    Entschuldigung

    Aber....jetzt traue ich mich schon fast nicht mehr...guckst du auf den, vom User oben erwähnten angepinnten Bootloader?..
    Das ist doch noch ein 500mhz, oder? Darauf hat er doch Bezug genommen. Daher ist der aktuelle Bootloader mit 750mhz doch durchaus erwähnenswert.
    Selbst wenn er jetzt diesen wahrscheinlich ganz aktuellen erwischt, ist er damit besser bedient, als mit dem hier angepinnten.
    Sofern er nicht eh schon den 750er drauf hat versteht sich.

    So hörte es sich halt an, aber ...alles gut


  12. #10
    VIP
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    214
    Thanks
    81
    Thanked 145 Times in 79 Posts
    Hi,

    wie bonkel schon schrieb, ist der erste 750 Mhz Bootloader vom Februar 2014 im Moment die bessere Wahl.

    Der zweite Bootloader vom Mai 2014 hat, wie bereits erwähnt, den "wichtigen Text" drin, eine längere Bootzeit konnte ich bei meinem LX2 aber nicht feststellen.
    Allerdings konnte ich mit diesem Bootloader nur mit "force" flashen, bei "noforce" reagierte keine Taste.
    Geändert von SML (22.06.2014 um 09:18 Uhr)
    MfG
    SML

    GI-Xpeed LX3 | GM Triplex T2
    MS: Spaun SMS 9807 für Astra / Hotbird

    Kathrein CAS90 45E-45W



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •