Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Octagon 1008/1018 auf E2 flashen bzw.über Usb

    Hallo an alle erstmal.

    Freue mich persönlich eine Seite gefunden zu haben, wo ich denke das Profis einem weiterhelfen können.

    Nun zu meinem Problem bzw. jetzigen Zustand, ich besitze zwei Octagon Boxen eine 1008HD und 1018HD mit integrierter 2Tb festplatte.
    Ich würde diese Reciever gerne mal mit E2 laufen lassen um einen Zugang zum IPTV zu testen.
    Beide Geräte haben die aktuellen Loader und Firmware installiert L2.54+1..11.70(1008), L1.54+1.11.70(1018).
    Bisher habe ich auf meinem PC die Programme Total Commander für mgcamd oder xcam clienten und octagon polar edit für die programmliste etc.
    Begriffe wie mounten, Maxibootlader, creat mini usw..... sagen mir gar nix.
    Ich weiss dass ich leihe bin(doof) aber es lässt mir keine ruhe aus meinen geräten mehr rauszuholen als durch den Hersteller Octago vorgegeben.

    Also definitiv möchte ich E2 über usb laufen lassen bzw was ist denn der Vorteil im Flashspeicher??? Müsste ich die Festplatte im 1018 formatieren d.h. Daten weg oder geht das auch so?? Dann wie muss man denn da vorgehen? eine schritt für schritt anleitung für echte Leihen wäre sehr hifreich damit auch ich das hinbekomme. Und gibt es denn auch einen weg zurück falls es doch nicht so herrvoragend ist, was ich nicht denke weil jeder nur davon schwärmt und alle neuen Gerät dass alles schon onboard haben.

    Ich wäre euch echt dankbar wenn ihr mir da helfen könnt. Achso eine sache noch nullmodemkabel habe ich keins weil ich bis jetzt noch keins gebraucht habe da mein total commander alles über ftp gemacht hat.

    Jetzt warte ich mal ob jemand mir helfen kann.

    Gruss GT1


  2. #2
    Developer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Ort
    Ridderkerk, Niederlande
    Beiträge
    361
    Thanks
    93
    Thanked 308 Times in 159 Posts
    Den Nachteil des Flashspeicher ist das es zu klein fuer Enigma2 ist; da ist nur USB moeglich. Allerdings muss dafuer den Loader umgeflasht werd nach TDT-Maxiboot. Anleitung steht hier.

    Gruesse,

    Audioniek.
    Receivers: Rebox: RE-4000, 8000, 9000, 2200, 2210, 2220, 4200, 4210, 4220, 8220, 8500, SAB Unix Triple, Sogno Spark Revolution
    Sats: Astra 1, 2 & 3, Hotbird
    Main activity: building my own E2 images for Fortis receivers


  3. #3
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.286
    Thanks
    955
    Thanked 973 Times in 726 Posts
    ...bitte nicht in den Installationsanleitungen posten.


    ...verschoben.



    Gruß

    Chris
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E / DVB-T/T2 am 17/8 Multiswitch, Wetekplay, Kathrein UFS910/913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7390 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    was heissten das verschoben??

    - - - Aktualisiert - - -

    ich check des alles net(((((((


  5. #5
    Moderator Avatar von flac
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Im Oberharz
    Beiträge
    3.286
    Thanks
    955
    Thanked 973 Times in 726 Posts
    In dem ich das Thema in den richtigen Bereich verschoben habe...





    Gruß

    Chris
    -------------------------------------------------- Kein Support via PN --------------------------------------------------
    RECEIVER>GB HD Quad + mit akt. HDMU Image / 19.2°E, 13.0°E, 23.5°E, 9.0°E / DVB-T/T2 am 17/8 Multiswitch, Wetekplay, Kathrein UFS910/913, GI Xpeed LX2
    TV>LG47LV570S / AVR>DENON 2309 / DVD>DENON 1930 / BLURAY>DENON 1800BD / iPOD DOCK.>DENON ASD-3N /
    TAPE>AKAI GX-650D / PHONO>THORENS TD125 / HECO 7.1 SYSTEM / FB>HARMONY ULTIMATE / FRITZBOX 7390 / NAS>ZyXEL NSA325/325v2


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •